top of page
DSC09474.JPG

Jetzt für den Streetball-Cup 2024 anmelden!

Bigger. Better. Bärenstark!

Nachdem die erste Ausgabe unseres eintägigen Streetball-Cups im vergangenen Jahr als Pilot-Projekt zunächst auf Herren ab 16 Jahren ausgelegt war, sind bei der zweitägigen Neuauflage in 2024 auch Damen und die Jugend herzlich dazu eingeladen, am Turnier in Gerbrunn teilzunehmen und in separaten Spielklassen um den Titel zu kämpfen.

Logo_Streetballcup_blanco_2024_neu.png

Der Streetball-Cup ist dabei in zwei Veranstaltungstage unterteilt: Am Samstag, den 20.07. findet das Turnier für Herren & Damen statt. Und am Sonntag, den 21.07. dreht sich alles um die Jugend. Damit sind wir der GRÖSSTE STREETBALLCUP DEUTSCHLANDS! Weitere Infos zu den einzelnen Teilwettbewerben hier. Infos zum zeitlichen Ablauf im Programmplan.

 

Maximale Kapazität:

  • 24 Herren-Teams (freie Plätze noch verfügbar)

  • 16 Damen-Teams (freie Plätze noch verfügbar)

Kalender gecheckt – ihr habt Zeit und Bock? Dann meldet euch direkt an ...

Wie bereits im letzten Jahr lohnt sich die Anmeldung allein schon wegen des prall gefüllten Goodiebags inklusive hochwertigem Wendetrikot allemal. Darin erwartet jede/n auch eine persönliche Glücksdose, die einen Reisegutschein in Höhe von 50 € bis 250 € vom Reisebüro Take-Off beinhaltet. Zudem erhalten alle Teilnehmer/innen in Folge ihrer Anmeldung je 30 % Exklusiv-Rabatt anwendbar auf das gesamte Sortiment* der Marken Spalding & McDavid. Ein weiterer Benefit: Alle Streetballcup-Teilnehmer können sich exklusiv ihre persönliche SELGROS-Kundenkarte kostenlos beantragen und erhalten damit 5 % Rabatt in den ersten 4 Wochen nach der Anmeldung.

 

* ausgenommen: Basketballsysteme und Sale-Artikel

Bärenstarker Spar-Tipp: Du studierst, gehst noch zur Schule oder befindest dich in einer Ausbildung? Dann sichere nicht nur dir, sondern deinem gesamten Team 15 € Rabatt auf die Anmeldung! Lade dir hierzu einfach die Würzburger "StudiBlock"-App auf dein Smartphone herunter, verifiziere dich und erhalte einen Rabattcode, den du bei uns im Anmeldeprozess einlösen kannst. Genial, oder?!

6 Teilwettbewerbe

Für weitere Informationen auf das entsprechende Feld klicken.

Keyvisual 3x3 Trophy 4c ohne Sponsorenlogo.png
Keyvisual Dunk Contest 4c final.png
Keyvisual Fitness Corner 4c final.png
Distelhäuser-3-Point-Challange.jpg
Stadtbau-Skills-Parcours.jpg
AOK Full Speed Dribbling final.png

Unsere Supporter

SELGROS_Logo_neu.jpg
tegut_logo_orange+aubergine_rgb (1).png
stadtbau.jpg

3x3 Trophy

Anzahl und Zusammensetzung der Teams

In dieser Competition beweisen sich bis zu 24 Herren-Teams und 16 Damen-Teams im Spielmodus 3x3. Jedes Team setzt sich aus drei Feldspielern und einem vierten Rotationsspieler zusammen.

 

Ablauf

Am Vormittag findet die Gruppenphase statt. Die Teams werden in mehrere Gruppen á 4 Teams gesplittet, das bedeutet 3 Begegnungen je Team. Auf Basis der Gruppenergebnisse ergibt sich ein Turnierbaum für die K.O.-Phase am Nachmittag. Je nachdem, wie viele Teams sich anmelden, werden alle teilnehmenden Teams noch mindestens ein weiteres Spiel am Nachmittag in der K.O.-Phase haben. Allerdings geht es dann im weiteren Verlauf um alles oder nichts, denn nur die Sieger der jeweiligen Elimination Games qualifizieren sich für die nächste Runde und sichern sich so die Chance auf den Titel.

Spielregeln

Im 3x3-Modus stehen drei Spieler gleichzeitig auf dem Feld, wobei zu Check-Ball-Situationen und während Freiwürfen mit einem vierten Spieler durchrotiert werden darf. Gespielt wird auf einem Halfcourt, d.h. beide Teams attackieren und verteidigen denselben Basketballkorb. Die Spieldauer beträgt maximal 10 Minuten (Spieluhr wird nicht pausiert) und die Shot-Clock startet bei jedem Angriffsversuch neu bei 12 verbleibenden Sekunden. Das Team, welches den Münzwurf vor dem Spiel gewinnt, darf sich das Recht auf Ballbesitz für die reguläre Spielzeit oder für den Fall einer Overtime aussuchen. Gewinner des Spiels ist das Team, welches zuerst 14 Punkte erzielt oder mit Ablauf der Spieluhr in Führung liegt. Sollte nach Ablauf der 10 Minuten ein Unentschieden vorliegen, wird so lange weitergespielt, bis einem der beiden Teams ein weiterer Korberfolg gelingt und ein Sieger feststeht. Treffer aus dem 2-Punkte-Bereich sowie getroffene Freiwürfe zählen je 1 Pkt. Erfolgreiche 3-Punkt-Würfe bedeuten 2 Pkt für das Scoreboard. Für Defensiv-Rebounds nach missglückten Wurfversuchen gilt, dass der Ball zunächst nach außerhalb der Dreierlinie bewegt werden muss, bevor der Korb erneut attackiert werden darf. Wenn der Ball nach einem Treffer aus dem Netz fällt, darf die gegnerische Mannschaft den Ball eigenständig einsammeln und diesen auf dieselbe Weise wie nach einem Defensivrebound für einen neuen Angriff freigeben. Für Offensiv-Rebounds nach missglückten Wurfversuchen ist der Vorgang nicht nötig, es kann also direkt weiter attackiert werden. Bei Ballgewinnen ist dies wieder anders, denn nach einem Steal muss der Ball hinter die Dreipunktlinie gebracht werden, bevor wieder attackiert werden darf. Fouls während eines Wurfversuchs werden abhängig von der Entfernung zum Korb mit einem bzw. zwei Freiwürfen bestraft. Im Falle eines Treffers trotz Foul zählt der Korberfolg und es gibt zusätzlich einen weiteren Freiwurf. Bei Fouls vor einem Wurfversuch wird der Ball per Check-Ball-Situation von oberhalb der "Dreierlinie" wieder ins Spiel gebracht. Ab dem 6. Teamfoul hat jedes Foul (unabhängig davon, ob vor oder während eines Wurfversuchs) zwei Freiwürfe zur Folge. Ab dem 10. Teamfoul gibt es über die zwei Freiwürfe hinaus sogar noch Ballbesitz für das gefoulte Team. Jedes Team hat die Möglichkeit, pro Spiel je eine Time-out á 30 Sekunden zu nehmen.

Spielleitung

Jede Begegnung wird durch mindestens einen "Courtviewer" betreut, der für die Zeitnahme, den Score und die Erfassung der Fouls zuständig ist. Fouls müssen von den Spielern selbst geahndet und angesagt werden. Lediglich bei den Halbfinals und dem Finale werden die Partien von ausgebildeten Schiedsrichtern geleitet und Fouls aktiv gepfiffen.

Siegerpreise (bisheriger Stand, aktuell wird noch nach Hauptsponsor gesucht)

Für die besten Teams winken für jedes Teammitglied saftige Siegerpreise:

1. Platz:

Spielplan

Der Spielplan wird spätestens 24 h vor dem Veranstaltungstag online veröffentlicht.

regeln streetball-cup

Distelhäuser 3 Point Challenge

Qualifikation

Jeder angemeldete Turnierteilnehmer hat die Möglichkeit, sich zwischen 09:45 Uhr und 13:00 Uhr für das Finale am Nachmittag zu qualifizieren. Nutze deine freien Minuten zwischen den 3x3-Spielen oder die Mittagspause, um den #decathlon Basket zu besuchen und deine Wurfqualitäten unter Beweis zu stellen. Du erhältst 1 x 10 Wurfversuche bei einem Abstand von 6,75 Metern zum Basketballkorb. Jeder Treffer von Versuch 1 bis 9 zählt jeweils einen Punkt. Ein Treffer im zehnten Versuch zählt doppelt. Du kannst in der Qualifikation also bis zu 11 Punkte erreichen. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern qualifizieren sich insgesamt die 10 treffsichersten Drei-Punkt-Schützen für das Finale am Nachmittag.

 

Finale

Um 13:30 Uhr startet das Finale der 3 Point Challenge. Insgesamt 10 Distanzschützen, welche sich am Vormittag qualifizieren konnten, werfen sich dann die Dreier um die Ohren. Jeder Teilnehmer hat eine Minute Zeit, um von 5 Positionen jeweils 5 Würfe (= 25 Versuche) zu verwandeln. Jeder Treffer zählt einen Punkt, mit folgender Ausnahme: Bei den letzten Bällen einer jeden Wurfposition handelt es sich um sogenannte "Money Balls", deren Treffer doppelt gewertet werden. Insgesamt können somit maximal 30 Punkte in jeder Runde erzielt werden. Die Top 3 Schützen mit den besten Scores aus der ersten Finalrunde kommen weiter in das Grande Finale und haben erneut eine Minute Zeit, um sich endgültig den Titel zu verdienen.

Dreier für den guten Zweck

DREIER ON FIRE! Wir wollen sehen, wie ihr ein regelrechtes 3er-Feuerwerk abfackelt! Die Gerbrunn Grizzlies loben für jeden versenkten „Money Ball“ im Finale der Distelhäuser 3-Point-Challenge eine Spende in Höhe von je 3 € an die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn e.V. aus!

Siegerpreise (bisheriger Stand)

Für die besten Distanzschützen winken saftige Siegerpreise:

1. Platz: 3 Kisten Distelhäuser Bier + 1 Kühltasche

2. Platz: 2 Kisten Distelhäuser Bier + 1 Kühltasche

3. Platz: 1 Kiste Distelhäuser Bier + 1 Kühltasche

Take-Off Dunk Contest

Ablauf

Jede/r angemeldete Turnierteilnehmer/in, der/die sich eine Teilnahme am Dunk Contest wünscht, hat die Möglichkeit sich bis spätestens 13:15 Uhr bei der Turnierleitung für den Dunk Contest anzumelden. Der Showdown startet dann um 14:45 Uhr.

 

Spielregeln

Die Teilnehmenden dürfen in den ersten beiden Durchgängen insgesamt 2 spektakuläre Dunks präsentieren, wofür jeweils 3 Versuche genutzt werden können. Nur erfolgreiche Dunks können durch die Jury in Form einer Wertung von bis zu 10 Punkten in die Bewertung aufgenommen werden. Sollte es einem Teilnehmenden nicht gelingen, im Rahmen der 3 Versuche einen Erfolg zu landen, wird die Runde mit 0 Punkten bewertet. Die Top 3 mit den besten Punktwertungen nach den ersten beiden Runden qualifizieren sich für die Finalrunde (ein Durchgang mit 3 weiteren Versuchen). Hier haben die Teilnehmenden nochmal die Möglichkeit, alles aus sich heraus zu holen und den Titel klar zu machen.

Die Jury

Die Zusammensetzung der Jury-Mitglieder wird in Kürze bekanntgegeben.

 

Sicherheitshinweis

Zwar freuen wir uns auf spektakuläre Flugeinlagen, allerdings wird aus Sicherheitsgründen davon abgeraten sich an die Ringe des Basketballkorbs zu hängen. Wir bitten um Verständnis.

Siegerpreise

Für die spektakulärsten Dunker/innen winken saftige Siegerpreise:

1. Platz: 200,- € Reisegutschein

2. Platz: 150,- € Reisegutschein

3. Platz: 100,- € Reisegutschein

MATORY Fitness Corner

Ablauf

Bei der Fitness-Corner handelt es sich um mehrere Fitness-Stationen, welche vom Deutschen Hyrox-Meister und MATORY-Gründer Tim Nitschke betreut werden. Beispielsweise gilt es einen Traktorreifen umzuwerfen, möglichst viele Klimmzüge zu schaffen oder einen Geschicklichkeitstest zu absolvieren, um die eigene Fitness im Sinne der Muskelkraft und Muskelkoordination zu messen. Alle Teilnehmenden erhalten eine kostenlose Score-Card, auf welcher die Ergebnisse aus den jeweiligen Stationen festgehalten werden. Wer die ausgefüllte Score-Card in die dafür vorgesehene Box in der MATORY Corner einwirft, hat die Chance auf attraktive Preise, denn die besten Leistungen werden honoriert.

Siegerpreise

Für die fittesten Teilnehmenden winken saftige Siegerpreise: Der/die Gesamtsieger/in löst ein Ticket für das NATURE WARRIORS BOOTCAMP im Wert von 299,- € und alle Stationssieger/innen dürfen sich über je einen Gratis-Monat im MATORY-Outdoorgym freuen!

DSC00453.jpg
DSC00440.jpg

Stadtbau Würzburg Skills Parcours

Ablauf

Die Skills-Challenge ist dir bestimmt schon vom NBA All-Star-Day bekannt! Wie schnell gelingt es dir, durch einen Slalom zu dribbeln, einen Korbleger zu verwandeln, erneut durch den Parcours zu dribbeln, dann durch die Torwand hindurch zu passen und anschließend einen Dreipunktwurf zu versenken? Stelle deine Skills unter Beweis!

Siegerpreise

Für die begabtesten Allrounder am Ball winken saftige Siegerpreise:

1. Platz: 50,- € City-Gutschein

2. Platz: 25,- € City-Gutschein

3. Platz: 10,- € City-Gutschein

AOK Bayern Full Speed Dribbling

Ablauf

Einfach beim AOK Bayern Aktionsstand vorbeischauen und deinen Versuch starten! Wie viele Dribblings schaffst du in der vorgegebenen Zeit?

Siegerpreise

Für die schnellsten Dribbler/innen winken saftige Siegerpreise:

1. Platz: 75,- € Decathlon-Gutschein

2. Platz: 2 Eintrittskarten für ein Heimspiel der Würzburg Baskets

3. Platz: 25,- € Decathlon-Gutschein

Du hast noch Fragen?

Dann wirf einen Blick in unsere FAQs oder kontaktiere uns per E-Mail: basketball@tsvgerbrunn.de

bottom of page